Deutsche Meisterschaften 2018

Am Samstag, 16.06.2018 begannen die Deutschen Einzelmeisterschaften der Damen, Herren und Junioren mit Fighting und Duo, wonach am Sonntag, 17.06.2018 im Ne-Waza gekämpft wurde. Über 350 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus allen Landesverbänden Deutschlands suchten in ihrer Gewichtsklasse und Disziplin die Beste bzw. den Besten aus dem Bereich BJJ, Jiu-Jitsu und Ju-Jutsu.

Austragungsstätte war die Erich-Wünsch-Halle in Bernau bei Berlin, wo uns der Gastgebende Verein, 1. Ju-Jutsu Verein Bernau, herzlich in Brandenburg begrüsste.

Auch vier mutige Kämpfer des PSV nahmen an den Wettkämpfen im Ne-Waza am Sonntag teil. Nach einem anstrengenden Kampftag können wir Miriam Pyttel und Viktor Schegurow zum 2. Platz und Gabriele Bozsa und Lena Urban zum 3. Platz gratulieren.

Kommentare sind geschlossen