PSV Wiesbaden bereitet Hessische Polizeibeamte auf die DHM Ju-Jutsu vor

Ab sofort können Studierende der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung am Studienort Wiesbaden auch ohne Mitgliedschaft und kostenfrei am Wettkampftraining des PSV GW Wiesbaden, Abteilung Ju-Jutsu, teilnehmen, um sich auf die Deutschen Hochschulmeisterschaften im Ju-Jutsu am 19.10.2013 vorzubereiten. Die HfPV gewährt für dieses gezielte Training bis zum 19.10. Dienstunfallschutz.

Zu folgenden Trainingseinheiten laden wir die Studierenden herzlich ein:

Montags 19:30 Uhr neues Dojo Ne-Waza (Bodentechnik)
Dienstags 19:30 Uhr altes Dojo JJ Fighting
Mittwochs 19:30 Uhr neues Dojo allgemeines Konditionstraining
(Ju-Jutsu Power Punch)
Donnerstags 19:30 Uhr neues / altes Dojo wechselnd JJ Fighting
Freitags 18:00 Uhr neues Dojo Ne-Waza (Bodentechnik)

Die Wettkampfregeln zu Fighting, Duo und Ne-Waza finden sich im Download-Bereich.

Vereinsprüfungen im Winter und Vorbereitung

Der Termin für die nächste Vereinsprüfung steht nun fest: Kinder, Jugendliche und Erwachsene werden am

Donnerstag, dem 12.12.2013 um 17:30 Uhr,

also in etwa 12 Wochen, in den Dojos der HPA geprüft.

Um unsere Mitglieder noch besser auf diese Prüfungen vorbereiten zu können, werden wir wieder ein gezieltes “Gürtel-Vorbereitungstraining” an den 4 Samstagen vor der Prüfung, jeweils von 12:00 Uhr bis 14:00 Uhr, anbieten. Folgende Termine können auf jeden Fall im Kalender vorgemerkt werden:

Sa. 16.11.2013
Sa. 23.11.2013
Sa. 30.11.2013
Sa. 07.12.2013

Damit wir die Anzahl der Trainer besser steuern können, meldet uns bitte eure Teilnahme so früh wie möglich mit diesem Online-Formular.

Bearbeitung am 17.12.2013: Anmeldeformular und Link entfernt

Anmeldung Hessenseminar bis Dienstag!

Am nächsten Samstag, dem 07.09., findet das jährliche Hessenseminar in Wetzlar statt, welches zu den größten Seminaren im Hessischen Ju-Jutsu-Kalender zählt. Teilnehmen kann jeder ab 16, der mindestens den 4. Kyu (Orangegurt) trägt. Alle weiteren Infos zur Veranstaltung findet ihr im Info-PDF des HJJV.

Wichtig: Wer sich vorher anmeldet, zahlt für die Ganztagsveranstaltung mit Mittagessen „nur“ 40 € anstatt 50 € für einen Besuch ohne Anmeldung. Die Anmeldung muss über den den Verein erfolgen, unsere interne Anmeldefrist endet kommenden Montag um 22:00 Uhr. Wer sich anmelden möchte, möge bitte das folgende Online-Formular benutzen:

(Formular nach Ende der Anmeldefrist entfernt)

Sommerpause 2013

Hier die Details zur diesjährigen Sommerpause:

Mo. 08.07. bis So. 18.08.: Sommerferien, kein Training für Kinder und Jugendliche

Mo. 15.07. bis Sa. 03.08.: HPA geschlossen, kein Training für Erwachsene

Bis Fr. 12.07. und ab Mo. 05.08. ist regulärer Trainingsbetrieb für Erwachsene.

In der trainingsfreien Zeit können wir dieses Jahr leider kein Ersatzprogramm an der frischen Luft anbieten.

Erfolg bei Deutschen Meisterschaften 2013

Am 15. und 16. Juni 2013 fanden die Deutschen Ju-Jutsu Meisterschaften in Gelsenkirchen statt – der Höhepunkt der diesjährigen Wettkampfsaison des Wettkampfteams von TuS Dotzheim und PSV Wiesbaden. Erstmals gelang es allen Kämpfern des Teams, sich auf den Westdeutschen Meisterschaften für die Deutschen Meisterschaften zu qualifizieren. Zwei Kämpfern gelang nach vier anspruchsvollen Kämpfen sogar der Sprung auf das Treppchen. Darunter auch Daniel Huss des PSV Wiesbaden, der seinen ersten Kampf gegen einen erfahrenen Kämpfer aus dem Bundeskader verlor, sich dann aber zielstrebig durch drei Siege den 3. Platz erkämpfte. Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung!

Zum ausführlichen Bericht auf der DJJV-Homepage

Wettkampfteam PSV Wiesbaden / TuS Dotzheim (links: Daniel Huss, PSV Wiesbaden, 3. Platz)

Wettkampfteam PSV Wiesbaden / TuS Dotzheim (links: Daniel Huss, PSV Wiesbaden, 3. Platz)

Vereinsprüfung am Mo. 17.06.2013

Für rund 50 kleine und große Prüflinge des PSV ist es am kommenden Montag soweit: Endlich dürfen sie – zum ersten mal oder erneut – zeigen, was sie können und bisher gelernt haben. Hier nochmal die genauen Infos, die sich auch als Aushang in den Dojos finden:

Treffpunkt:

Für beide Gruppen: Altes (kleines) Dojo der Hessischen Polizeiakademie
 

Zeitplan:

Seid bitte schon etwas vor den jeweiligen Startzeiten fertig umgezogen im Dojo, um die Anmeldung zu erledigen und ein wenig zeitlichen Puffer zu haben.

17:30 Uhr – Angrüßen & Aufwärmen – Gruppe 1

  • alle Kinder
  • Jugendliche zum Gelbgurt (bis 14 Jahren)
  • alle Erwachsenen (ab 15 Jahren)

19:30 Uhr – Angrüßen & Aufwärmen – Gruppe 2

  • Jugendliche zum orangenen Streifen & Orangegurt (bis 14 Jahren)

Prüfungsort:

Altes + neues Dojo
 

Prüfungsgebühren:

Bis 14 Jahre:

Bei der ersten Prüfung: 30 € + Passbild
Mit gültigem Ju-Jutsu Pass: 15 €

Ab 15 Jahren:

Bei der ersten Prüfung: 40 € + Passbild
Mit gültigem Ju-Jutsu Pass: 25 €

 

Nicht vergessen:

  • Schutzausrüstung
  • Prüfungsprogramm
  • Ju-Jutsu Pass mit gültiger Jahressichtmarke (falls bereits vorhanden)
  • Prüfungsgebühren
  • Einhaltung der Etikette (weißer, frisch gewaschener Gi, gepflegter Körper, Haargummi, usw.)

Ansonsten ist eine Prüfung leider nicht möglich.
 

Wir wünschen Euch viel Erfolg!