Jahreshauptversammlung PSV am 13.03.2018

Der Vorstand des PSV-Gesamtvereins lädt alle Mitglieder zu seiner diesjährigen Jahreshauptversammlung am Di. den 13.03.2018 ab 19:30 Uhr in die Kantine der HPA ein.

Einladung mit Tagesordnung und allen Infos

Das Ju-Jutsu-Training findet an diesem Abend wie gewohnt statt.
Die Unterlagen zum Haushaltsplan 2018 können bei Bedarf über die Abteilungsleitung Ju-Jutsu per E-Mail angefordert werden.

Wir und der PSV-Vorstand freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer aus unserer Abteilung Ju-Jutsu.

Waffenabwehr und -anwendung mit Stephan Wedler

Für die ehemalige Zeit des Power-Punch-Trainings haben wir nun etwas besonderes für euch: Statt dem zuvor angekündigten freien, betreuten Training bietet Stephan Wedler ein gezieltes Waffentraining an, um die Waffenabwehr und -anwendung im Ju-Jutsu Prüfungsprogramm zu meistern.
Dieses Angebot richtet sich vor allem an Mitglieder, die in diesem Jahr eine Prüfung ablegen wollen. Mindestvorraussetzung ist die bestandene Prüfung zum Orangegurt (4. Kyū).

Falls jemand trotz dieses großartigen Angebots zu dieser Zeit anderweitig mit einem Partner frei trainiern möchte, ist dies ebenfalls möglich.

Inhalte:

  • Abwehr Stock und Messer
  • Anwendung Stock und Alltagsgegenstände

Trainingszeit: Mittwochs, 19:30 Uhr
Ab 07.02.2018 (zunächst befristet bis 28.03. (Ostern), 8 Einheiten)

Vereinslehrgang Ju Jutsu trifft Karate

Wir freuen uns, euch den folgenden Vereinslehrgängen präsentieren zu können:
Seidokaikan Karate mit Jörg Ehrhardt
Thema:
1. Teil: Sabaki-techniken (Atemi / Wurfeingangskombinationen) für die
JJ Komplexaufgabe und für Ju Jutsu Allkampf

2. Teil: lernen von körperlicher Härte: im Hinblick auf Selbstverteidigung
und Wettkampf (Hintergrund – wie verlerne ich das Weglaufen= Passivität)

Datum/Zeit: Samstag, den 17.02.2018 den 03.03.2018 14 bis 18 Uhr

Ort: Hessische Polizei Akademie

Teilnehmer: Mitglieder der Abt. Ju Jutsu des PSV GW Wiesbaden (Mindestalter 14 Jahre)

Mitzubringen: Hand – und Fußschützer

Der Lehrgang ist Kostenfrei.

Wie Ihr euch anmeldet und weitere Informationen könnt ihr dem Aushang entnehmen.

Allkampfturnier am Do. 07.12.2017

Am Donnerstag, den 07.12.2017, 19:30 Uhr – ca. 21:30 Uhr, findet im unteren Dojo ein Allkampf-„Jahresabschlussturnier“ im lockeren Rahmen statt.
Alle Mitglieder sind herzlich zum Mitkämpfen oder Zuschauen und Anfeuern eingeladen.

Mitmachen kann jede(r) ab 16 Jahren, die Regeln können bei Bedarf für die einzelnen Begegnungen angepasst bzw. miteinander abgestimmt werden.
Ziel ist, dass jede(r) Teilnehmer möglichst oft auf der Matte stehen kann (oder liegen, je nachdem…). Die Besten können ggf. am Schluss in (Halb-) Finalen gegeneinander antreten.
Trainer und erfahrene Kämpfer werden die Begegnungen schiedsen.

Bitte bringt Gi und No-Gi sowie Schutzausrüstung mit! Wir wollen uns schließlich nicht weh tun, wir wollen doch nur spielen ;-).