Vereinslehrgang Ju Jutsu trifft Karate

Wir freuen uns, euch den folgenden Vereinslehrgängen präsentieren zu können:
Seidokaikan Karate mit Jörg Ehrhardt
Thema:
1. Teil: Sabaki-techniken (Atemi / Wurfeingangskombinationen) für die
JJ Komplexaufgabe und für Ju Jutsu Allkampf

2. Teil: lernen von körperlicher Härte: im Hinblick auf Selbstverteidigung
und Wettkampf (Hintergrund – wie verlerne ich das Weglaufen= Passivität)

Datum/Zeit: Samstag, den 17.02.2018 den 03.03.2018 14 bis 18 Uhr

Ort: Hessische Polizei Akademie

Teilnehmer: Mitglieder der Abt. Ju Jutsu des PSV GW Wiesbaden (Mindestalter 14 Jahre)

Mitzubringen: Hand – und Fußschützer

Der Lehrgang ist Kostenfrei.

Wie Ihr euch anmeldet und weitere Informationen könnt ihr dem Aushang entnehmen.

Erfolgreiche Winterprüfungen 2017

Am vergangenen Montag dem 18.12 stellten sich Kinder, Jugendliche und Erwachsene den Vereinsprüfungen. Es wurden sowohl bei Kindern und Jugendlichen als auch bei den Erwachsenen Ju-Jutsuka durchweg ordentliche bis sehr gute Leistungen gezeigt. Daher konnte allen Prüflingen ein neuer Gürtelgrad gewährt werden.

Am Samstag, den 9.12., fand in Dreieich-Sprendlingen eine Dan-Prüfung statt. Unter den neun Prüflingen waren Viktor Schegurow und Claudius Podebrad.
Viktor legte die Prüfung zum 3. Dan ab, bei Claudius war es seine erste Meisterprüfung (1. Dan).

Nach einer siebeneinhalb stündigen Prüfung haben die beiden die Bestätigung über das Bestehen der Prüfung durch eine Überreichung der Urkunde erhalten. Somit haben wir einen neuen Meister in unseren Reihen und einen weiteren Ju-Jutsuka mit 3. Dan.

 

Eine Woche vorher am 2.12.17 fand in Dreieich die Landesprüfung der Kyu-Grade statt, bei der Michael Grunow die Prüfung zum den 2. Kyu und Nico Vogler die Prüfung zum 1. Kyu erfolgreich gemeistert haben.


Herzlichen Glückwunsch zu den bestanden Prüfungen und ein schönes Weihnachsfest!

Vereinslehrgang Ju Jutsu trifft Karate

Wir freuen uns, euch den ersten von zwei besonderen
Vereinslehrgängen präsentieren zu können:
Techniken und Strategien des Shotokan Karate
mit Georgios „Georg” Fylakos

Datum/Zeit: Samstag, den 27.01.2018 14 bis 18 Uhr
VERSCHOBEN! Neuer Termin wird noch bekanntgegeben.

Ort: Hessische Polizei Akademie

Teilnehmer: Mitglieder der Abt. Ju Jutsu des PSV GW Wiesbaden (Mindestalter 14 Jahre)

Mitzubringen: Hand – und Fußschützer

Der Lehrgang ist Kostenfrei.

Wie Ihr euch anmeldet und weitere Informationen könnt ihr dem Aushang entnehmen.

Achtung Spoiler!
hier der Aushang für den zweiten Lehrgang, am Samstag, den 17.02.2018.
Seidokaikan Karate mit Jörg Ehrhardt
1. Teil: Sabaki-techniken (Atemi / Wurfeingangskombinationen) für die
JJ Komplexaufgabe und für Ju Jutsu Allkampf
2. Teil: lernen von körperlicher Härte: im Hinblick auf Selbstverteidigung
und Wettkampf (Hintergrund – wie verlerne ich das Weglaufen= Passivität)

Deutsche Hochschulmeisterschaft Ju-Jutsu

Gabriele Bozsa erfolgreich bei der Deutscher Ju-Jutsu Hochschulmeisterschaft 2017

Am Samstag den 18.11.2017 erkämpfte „Gabe“ bei den 5. Deutschen Ju-Jutsu Hochschulmeisterschaften in Geisenheim, als Professional in ihrer Gewichtsklasse den Titel:
Deutsche Hochschulmeisterin Newaza.

Ausrichter war die Hochschule RheinMain, in Kooperation mit der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung und die Hochschule GEISENHEIM University.

In zwei Kämpfen habe ich meine Gegnerin jeweils mit einer Kreuzwürgetechnik zur vorzeitigen Aufgabe gezwungen, nachdem ich in der Punktwertung bereits vorne lag. Die Hochschulmeisterschaft war mein erstes bedeutendes Turnier im Ju-Jutsu, umso mehr freue ich mich über diesen Erfolg

Teilgenommen haben 72 Ju-Jutsuka, davon 12 weiblich (40 Meldungen für Fighting, 56 für Newaza).
Die stärkste Mannschaft mit den meisten Teilnehmern und 9 Platzierungen war die Hessische Hochschule für Polizei und Verwaltung (HfPV) Wiesbaden von denen einige Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch bei uns im PSV trainieren.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser ausgezeichneten Leistung an die Kämpfer des PSV!

Seminar Gewalt-Sehen-Helfen

Die Abteilung Ju-Jutsu veranstaltet zum Thema Zivilcourage am
Sonntag den, 28. Januar 2018, von 14:00 bis 18:00 Uhr
ein Seminar Gewalt-Sehen-Helfen.

Die Referenten haben langjährige Erfahrung und beide sind Polizisten.
In Rollenspielen werden zu den folgenden Fragen, praktische Antworten erarbeitet und wirksame Handlungsimpulse gesetzt.

  • Wo fängt Gewalt an?
  • Wie kann ich mich selbst schützen?
  • Wie kann ich anderen helfen, ohne mich selbst zu gefährden?
  • Wie kann ich andere Menschen motivieren, auch aktiv zu werden?

Das Seminar stellt eine sinnvolle Ergänzung zu den Inhalten unseres SV-Trainings dar.

Weitere Infos könnt ihr dem Aushang entnehmen.

Weihnachtspause 2017

Ungefähr während der Hessischen Weihnachtsferien legen auch wir eine Pause für die besinnliche Zeit ein:

Letztes Training 2017 am Mittwoch, den 20.12.2017
Erstes Training 2018 am Montag, den 15.01.2018

Die Abteilungsleitung wünscht allen Mitgliedern des PSV Wiesbaden ein geruhsames Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das neue Jahr.

Eure Abteilungsleitung