Neues Trainingsangebot ab April

Koryu Uchinadi Karate (KU)

Das von Patrick McCarthy (9. Dan) gegründete Koryû Uchinâdi (KU) heißt so viel wie „Alte Schule des Okinawa-Karate“. Es handelt sich nicht um einen fertigen Stil, sondern vielmehr um eine Interpretation von Prinzipien, die das Erlernen von Selbstverteidigung und einen Weg zum Verstehen von Kata (Bewegungsablauf) verfolgt.

Kampfkunst:
▪ moderne Interpretation okinawanischer Kampfsysteme
▪ Training der Grundlagen (Kihon)
▪ Verknüpfung von traditionellen Kata (Bewegungsformen)
und Anwendung
Selbstverteidigung:
▪ anwendungsbezogene Zwei-Personen-Übungen
▪ Verknüpfung unterschiedlicher Kampfprinzipien (Schlagen,
Treten, Werfen, Hebeln, Würgen, Clinch, Bodentechniken)
▪ einprägsames Wiederholen von Techniken mittels
Kombinationen (Flow-Drills)

Training: Freitag 19.30 – 21.00 Uhr
Ort:
PSV Grün-Weiß Wiesbaden e.V., Abteilung Ju-Jutsu,
Schönbergstr. 100, 65185 Wiesbaden
Trainer:
Angela Mögel, 1. Dan Koryu Uchinadi
Manuel Winter, 1. Dan Koryu Uchinadi
Kontakt: KU-Karate(diese Klammer mit dem AT-Zeichen [Alt-Gr + Q] ersetzen)jj-psv-wi.de
Geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene (ab 16 Jahre)
Aushang zum Angebot.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beweisen Sie, dass Sie ein Mensch sind: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.