Training in den Sommerferien

In den ersten 3 Wochen der hessischen Sommerferien (28. Juli bis 7. August) sind die Sportanlagen der Polizeiakademie geschlossen. Auch während der übrigen drei Wochen findet kein Training nach dem normalen Trainingsplan statt.

Für Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren finden während der gesamten Sommerferien (28. Juli bis 5. September) keine Trainingseinheiten statt. Für alle anderen gibt es die folgenden Angebote.

ACHTUNG: 2. Termin Mountainbike-Treff wurde von Mo. 04.08 auf So. 03.08. verschoben.

Trainingsangebote in der ersten Ferienhälfte (28.07. bis 17.08.):

Mittwochs (30.07., 06.08., 13.08.)
für alle ab 16 Jahre im Henkelpark Biebrich:

    18:30 – 19:30 Uhr Waffenabwehr / Drills
    Mitzubringen: Stock und Übungsmesser

    19:30 – 20:30 Uhr Power Punch light: Atemikombinationen
    Mitzubringen: Boxhandschuhe und Schienbeinschutz

    • Kleidung: Feste Sportschuhe, lockere Hose (lang), T-Shirt
    • Trainer: Frank Witte
    • Trainiert wird auch bei leichtem Regen.
    • Bei Gewitter fällt das Training aus oder wird ggf. abgebrochen.

Sonntags / Montags (So. 27.07., So. 03.08., Mo. 11.08.)
für alle ab 16 Jahre, Start am Haupteingang der HPA:

    18:00 Uhr Mountainbike-Treff
    Mitzubringen: Fahrrad (tauglich für Waldwege), Helm

    • Trainerin: Simone Schmitt-Jacobs
    • Fahrt über leichte Waldstrecken
    • für jeden machbar, Anspruch passt sich der Gruppe an

Trainingsangebote in der zweiten Ferienhälfte (18.08. bis 05.09.):

Mittwochs (20.08., 27.08., 03.09.)
für alle ab 16 Jahre im Henkelpark Biebrich:

Kommentare sind geschlossen